Du willst dich uns anschließen? Dann mache dich bitte mit unserem Verständnis einer Gilde vertraut!

 

Wenn du dich für uns entschieden hast, melde dich im Spiel bei einem der folgenden Charaktere (Zirkel des Cenarius/Todeswache):

Luxx, Gwynbleidd, Buffÿ, Vashira.

 

Kurzgefasst wir

  • Nettes Miteinander
  • Instanzgänge
  • Raids (Mi und So, 19.30-22 Uhr)
  • Gegenseitige Hilfe (Instanzgänge, Erfahrungsaustausch, Plaudern im Discord)
  • Eigene Internetseite mit Videos, Bildern und Informationen
  • Discord-Server mit Sprachkanälen, Text-Kanälen und Informationen zur Gilde, zu WoW usw.)
  • Reparieren auf Gildenkosten (Nicht für Initianten_innen)
  • Initianten_innen-Phase (Du schaust ob wir was für dich sind und wir tun das mit dir, während dieser Zeit stehen dir 3 Tutoren_innen zur Seite)
  • RL-Treffen (letztes in Berlin im August 2017)
  • Klare, aber flache Hierarchie: Ein Gildenleiter, 3 Tutoren_innen (für Initianten_innen zuständig). Der Gildenleiter sieht sich als Organisator und "Atmosphären-Wächter" und nicht als Anweiser. Die Tutoren_innen sind hilfsbereite, erfahrene Spieler_innen, die dir gern zur Seite stehen und dich dann auch am Ende deiner Initianten_innen-Phase mit einem kleinen, netten Rollenspiel-Ereignis in die Gilde einführen)

 

Kurzgefasst du

  • Nettes Auftreten
  • Aktives Spielen (online sein, mit der Gilde spielen, dich in Gildeninterna einbringen)
  • Einigermaßen Verständnis von Spielmechaniken und deinem Spiel-Charakter
  • Hilfsbereit
  • Bei mehreren Wochen Inaktivität lässt du uns wissen, was los ist (Wir entlassen Personen, die mehr als 2 Monate inaktiv sind, aus der Gilde, falls wir nicht wissen, weshalb die Person inaktiv ist)
  • Freude an Kommunikation in Chat- und Sprachkanälen

 

 

Für Interessierte

Wir sind eine Gilde, die sich auf gemeinsames Spielen konzentriert. Das setzen wir um, indem wir auf Aktivität unserer Mitspieler_innen achten. Wir sind lieber 15, 20 aktiv Spielende, die sich in die Gilde einbringen, als 50, von denen man nicht mal den Namen kennt.

Wir trennen zwischen dem "normalen" Spiel und dem Raid. Im Raid haben wir den Anspruch, nach einiger Zeit den heroischen, aktuellen Inhalt zu schaffen. Nicht mehr, aber auch nicht weniger. Der Raid ist aber für das Eintreten in den HCMAG kein Maßstab. Wenn du gern einfach nur Instanzen angehen, PvP-Schlachten bestehen oder ins Rollenspiel eintauchen möchtest, bist du genauso herzlich willkommen.

Wir sind ein netter Haufen, der gern und schnell hilft. Allerdings ist es in WoW eine leider sehr verbreitete Unart, nach wenigen Wochen wieder im Nichts (offline sein) zu verschwinden. Da wir solche Erfahrungen gerade im Sommer machen mussten, wäre es super, wenn du jetzt schon wüsstest, dass du nicht in einigen Wochen wieder mit WoW aufhören wirst, bzw. auf anderen Servern spielen möchtest.

Die nun ca. 13 Jahre Erfahrung, die in dieser Gilde vorhanden sind, machen einen einerseits "abgehärtet" und andererseits "offen für Neues". Die Balance zwischen diesen Perspektiven versuchen wir gut hinzubekommen. So sind wir von Anfang an hilfsbereit und offen, aber wenn sich dann die Person, der geholfen wurde, immer und immer mehr mit Abwesenheit hervortut, sind wir doch auch sehr schnell abgeneigt, weitere Hilfe zu bieten.

Ansonsten sind wir immer total erfreut, wenn sich Spielende mit eigener Initiative für Aktivität in der Gilde einsetzen. Eigene Gildenevents - seien es Raids, RP-Veranstaltungen, Instanzgänge und so weiter und so fort) sind immer eine tolle Sache, aber keine Angst, das ist keine Anforderung, um in die Gilde zu kommen oder in ihr zu bleiben. :)

Es wäre schön (aber meistens dann nur ein unerfüllter Wunsch unsererseits) wenn du dich mit der Gildengeschichte vertraut machen würdest.