Lieber Raid,

wie letzten Mittwoch angekündigt, ändere ich ab sofort die Anmeldeprozedur des Raids. Es ging einfach nicht anders, das zeigten besonders die letzten 3 Wochen.

Ab sofort schaue ich 2 Tage vor dem jeweiligen Raidtermin auf die Anmeldungen. Aus den vorhandenen Zusagen (also ohne Vorläufige) stelle ich dann die Raidgruppe zusammen und schreibe diese - wie früher - in den jeweiligen Kalendertermin. Diese Zusammenstellung hat dann Priorität. Sprich: Wer später dazukommt (auch am Raidabend, ohne Anmeldung) muss wissen, dass es EVENTUELL dazu kommt, dass er/sie nicht mitkommen kann. Ob es mit der Teilnahme klappt, kommt ganz allein auf das Setup an. Ich vermeide damit das in den letzten Wochen immer stärker gewordene Durcheinander und das ehrlich gesagt hier und da frustrierende Anmeldeverhalten.

Um eventuellen Missverständnissen vorzubeugen: Wer sich bis montags 20 Uhr, bzw. freitags, 20 Uhr angemeldet hat, kommt in den Pool, aus dem ich den Raid zusammenstelle. Es gilt die Uhrzeit/das Datum der Anmeldung, die im Ingame-Kalender angezeigt wird. Ich kann nicht sagen, wann ich dazu komme - Montagabend, oder Dienstagvormittag, bzw. Freitagabend oder Samstagvormittag - das Setup in den Termin zu schreiben. Daher keine Panik. Bei der Zusammenstellung geht es um das gute Verhältnis von Tanks, Heilern und Schadensmachern. Dabei gilt: ca. 3/4 DDs pro Heiler.
Sollte es dazu kommen, dass sich das Setup nicht ausgeht und wir zu viele Anmeldungen haben, versuche ich es mit Rollenänderung (beispielsweise Leyia von Heilung auf Schaden) und/oder sonst einem Weg, sodass alle mitkönnen. Aber, sollte es dennoch nicht klappen, haben die Spieler Vorrang, die regelmäßiger dabei sind. Wir haben die Logs der letzten 2 Monate diesbezüglich ausgewertet und ich nehme diese dann - in diesem bestimmt seltenen Fall - als Maßstab.

 

Dank der Auswertung der Logs der letzten Monate durch Buffy und aufgrund meiner eigenen Einschätzungen, habe ich in den letzten Tagen einige Personen gefragt, ob sie auch in Zukunft immer da sein werden und somit einen zuverlässigen Stamm bilden können. Es gilt kein "wer sich zuerst anmeldet, kommt zuerst" in das Setup, sondern die folgende Priorität. Da wir entweder ein 2-2-6/7 oder ein 2-3-9/10 Setup benötigen sieht die derzeitige Stammbesetzung so aus:

 

Setup 2-2-6

T Lu Kan

H Bu Le

N Gwy Kar Sh/Rec F Va Me Dwo

 

Setup 2-3-9

T Lu Kan

H Bu Le Lain

N Gwy Kar Sh Rec ? F Va Me Dwo Nof

 

Alle weiteren Personen sind natürlich gern gesehen, müssen sich aber allen genannten Eventualitäten bewusst sein. Das Setup (ob nun 2-2-6 oder 2-3-9) hat Vorrang (und kann nur für den normalen Raidmodus abgeändert werden - entfällt, da wir seit dem 13.9.2017 direkt heroisch angehen).

 

Anwesenheitsliste ab dem 21.06.2017 (Stand 16.09.2017)

 

raidteilnahmen 2017 09 16

 

Name Teilnahmen
Gwynbleidd 24
Memoryana 24
Karnat 23
Buffy 23
Leya 21
Luxx 21
Vashira 21
Kandalor 20
Dwory 18
Alaros 17
Shio 17
Lainumi 17
Hereyougo 15
Lichtläufer 14
Kajyn 13
Grunak 10
Recoil 7
Crushka 7
Rassima 6
Soffrito 5
Nofeys 5
Yandera 4
Laiox 3
Eisenwolf 3
Maynard 2
Choubou 1
Dinsch 1
Rinyumi 1
Krisana 1
Clarion 1
Kineas 1

 

 

 

Derzeit herrscht zwar ein Sommerloch, aber dennoch sind wir aktiv, wenn auch nicht mehr so wie in der kälteren Jahreszeit. Aber denkt daran: Winter is Coming!

So wird denn auch diese Loch vorrüberziehen und die Aktivität wieder anziehen damit wir wieder in Instanzen einziehen und Spielende durchziehen können. Gerade haben wir wieder neue Spieler und Spielerinnen begrüßen dürfen und freuen uns auf gemeinsamen Spaß in WoW. Der Raid verläuft im Moment ein wenig träge, aber das ist in Ordnung. Der HCMAG erfreut sich trotz dem guten Wetters des Lebens und wartet das Ende der Flaute ab, wie jedes Jahr. :)

Raiden ist in WoW nicht alles. Wir hoffen auf ein PvP-Team und Instanzgänge die jenseits der 15 liegen.

Nachdem einige ihn allein töteten, haben wir ihn letzten Sonntag endlich auch als Raid legen können.

 

WoWScrnShot 050717 202832

 

WoWScrnShot 050717 202848

Da in den letzten Tagen die Frage nach undserem TS kam und ob wir ein neues Passwort nutzen würden, hier die Antwort: Wir nutzen TS nicht mehr und haben seit einigen TagenDiscord als Ersatz gefunden. Ihr gelangt zu uns, indem ihr einfach join.hcmag.com in euren Browser (Firefox, Internet Explorer, Edge, Chrome usw.) eingebt.

Heute Nacht haben wir unsere Facebook-Gruppe gelöscht, da intern die Kommunikation im TS, im Gildenchat und auf der Seite stattfindet. Die noch wenigen aktiven Mitglieder innerhalb der FB-Gruppe halten auch anderweitig Kontakt :)

Wir verschenken das Mount "Glimmender Glutwyrm", welches der Zusatzboss Nightbane in Karazhan fallen lässt.

 

Wer teilnehmen möchte, flüstert bitte Luxx am Donnerstag gegen 20.30 Uhr im Spiel an. Danach werden alle Interessenten in eine Raidgruppe eingeladen und können würfeln. Die Person die gewinnt, muss den Karazhan-Zugang haben und sonst nichts. Die Rolle und Klasse ist egal. Je nach Lust und Zeit beenden wir eventuell dann auch Kara. Es kann aber auch mal sein, dass wir nur schnell den Glutwyrm holen.

Damit es sicher klappt, muss der/die Gewinner_in in unseren Teamspeak kommen. Daten gibt es beim Start.

Diesen Mittwoch ist es uns erstmals gelungen, die normale Nachfeste an einem Raidtermin zu leeren. Zuerst versuchten wir uns noch ein wenig am heroischen Skorpion, machten dann aber normal weiter. Diesen Sonntag gehen wir dann also die heroische Nachtfeste erneut an, bisher haben wir sonntags, nach dem Leeren der normalen Instanz, die ersten drei heroischen Bosse legen können.

Heute haben wir Gul´dan seinem Schicksal zugeführt und damit die Nachtfeste auf der Stufe normal durchgespielt. In den kommenden Wochen werden wir weiterhin die normale Schwierigkeitsstufe angehen um unser Spielen zu festigen und Mechaniken noch besser in den Köpfen einzuprägen. Sobald wir am Mittwoch ohne jegliche Komplikationen durchkommen, gehen wir in der folgenden Woche die heroische Nachtfeste an.

Leider waren wir nicht in einer Gildengruppe, daher bekamen wir nicht den Erfolg. Aber nächstes Mal...

 

 2017 02 05 nighthold guldan firstkill gilde

 

 

Zwar leider nicht in Zeit, aber immerhin: Wir haben eine 16er Instanz geschafft.

 

2017 02 05 mythic 16er maw of souls nicht in time

 

 

Im Darkheart Thicket haben wir endlich einen 15er Dungeon in Zeit geschafft.

 


MYthic +15 geschafft

 

 

Gestern haben wir zum ersten Mal in den neuen Raid "The Nighthold" reingeschnuppert und fünf Nachtkreaturen das Licht gebracht. Wir besiegten Skorpyron, die chronomatische Anomalie, Trilliax, Aluriel und Krosus. Bis auf Krosus und Aluriel, für die zwei Versuche benötigten, lagen alle beim ersten Mal. Sonntag geht es dann weiter.

 

hcmag nighthold 5bossetot firsttry

 

 

Diese Nacht haben wir endlich eine Plus-13-Mythische geschafft.

 

Im Mitglieder-Bereich könnt ihr euch 2 Videos dazu ansehen, beispielsweise wie unser Gwynn den Endboss minutenlang kitet, bis sich der Tank mal bequemte wiederbelebt werden zu können.

 

WoWScrnShot 010717 041330

 

affixe neu

 

 

affixe