Wir unterscheiden im Raid zwischen dem Stamm und dem Pool. Beides wird in den Raidregeln beschrieben und soll hier f√ľr eventuelle Fragen noch ein wenig ausf√ľhrlicher beschrieben werden.

Personen im Stamm sollten derart zuverlässig sein, dass auf sie so gut wie immer verlass ist. Sie sollten sich durch Eigenengagement im Raid einbringen und derart reif und erfahren sein, dass sie einschätzen können, ob sie den Anforderungen der Raidregeln nachkommen können und vor allem diese auch - als eigenen Anspruch - umsetzen können. Der Stamm bildet also die Kerngruppe des Raids.

Der Pool ist eine Art Ersatzbank des Raids. Diese k√∂nnen mitkommen, sobald sich jemand aus dem Stamm im Discord abgemeldet hat oder das Setup es erlaubt. Dabei ist es die Eigenverantwortung der Pool-Leute sich anzumelden und auf eventuelle Abmeldungen von Stammleuten zu achten. Es gibt in WoW Menschen, die gern auf die Ersatzbank gehen und so ab und zu dem Raid unter die Arme greifen wollen. Diese sollten sich der Einschr√§nkungen des Pools aber bewusst sein und vorher schon wissen, ob diese Art des "Ersatz-Daseins" etwas f√ľr sie ist. Beim Wunsch des Wechsels aus dem Pool in den Stamm, muss zuerst ein Platz frei werden.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell f√ľr den Betrieb der Seite, w√§hrend andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie k√∂nnen selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen m√∂chten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung wom√∂glich nicht mehr alle Funktionalit√§ten der Seite zur Verf√ľgung stehen.